Programm I Konzert

Sparkassen-Soirée             Kammermusik im Hofgarten

Minetti Quartett

 

Samstag, 13. Juni 2021

19.00 Uhr

Hofgarten - Fürst Leopold-Saal

 

 

 

 

 

Leonhard Roczek - Violoncello

 

Anna Knoop - Violine

 

Maria Ehmer - Violine

 

Milan Milojicic - Viola

 

 

 

(von links nach rechts)

 

Das Minetti Quartett zählt zu einem der führenden österreichischen Streichquartetten seiner Generation.

Gegründet 2003 an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien, ist das Wiener Quartett Gewinner zahlreicher  internationaler Kammermusikwettbewerbe -Schubert-Wettbewerb, Haydn-Wettbewerb - und erhielt auch den österreichischen „Großer Gradus ad Parnassum Preis“, das Startstipendium des österreichischen Bundesministeriums sowie das Karajan-Stipendium.

Seit der Nominierung für den „Rising Stars“ Zyklus der „European Concert Hall Organization“ 2008/09 konzertiert das Ensemble  in den renommiertesten Konzertsälen u. a. in der Londoner Wigmore Hall, dem Concertgebouw Amsterdam, der Berliner Philharmonie, dem Wiener Konzerthaus und dem Musikverein, dem Konzerthuset Stockholm und ist gern gesehener Gast bei der Schubertiade Schwarzenberg. Konzertreisen führten sie durch ganz Europa, nach Japan, China, Australien oder in die USA.

 

 Programm

 Joseph Haydn                 Streichquartett G-Dur op. 33/5

 Dmitri Schostakowitsch        Streichquartett Nr. 7 fis-moll op. 108

 Franz Schubert                       Streichquartett a-moll, D 804, op.29,  “Rosamunde”

 


 

Eintrittspreise:

€ 22 Nichtmitglieder

€ 20 Mitglieder

€ 10 Studenten, Schüler, BFD

Schüler bis 15 Jahre frei

 

 

Keine Abendkasse.

Eine Registierung mit Namen, Telefon, Adresse oder Email ist erforderlich.

 

» zurück

 

Kartenbestellung zur Zeit nur über:

Geschäftsstelle von KuKu
Tel.: (07571) 130 81

Email: kunst-und-kultur@t-online.de

Bürozeiten:

Di + Do von 09:00 - 12:00 Uhr