Programm I Konzerte

3. Konzert der Sparkassensoirée 2019

Werther Quartett

 

Sonntag, 7. Juli 2019

19.00 Uhr

Fürst-Leopold-Saal im Hofgarten, Sigmaringen

 

Foto © Carlos Montero Torres

 

 

 

 

 

 

 

 

Alexey Fokin – Violine

 

Alexander Pilchen – Violine

 

Sara Gomez Yunta – Viola

 

Candela Gomez Bonet – Violoncello


 

Programm

String Quartet No. 3 In C moll              Manuel Canales (1747 - 1786)

String Quartet No. 3 in G major           Alexander Alyabyev (1787 - 1851)

String Quartet No. 3 in E flat major     Juan Crisóstomo de Arriaga (1806 - 1826)

 

Das Werther Quartett wurde im Jahr 2013 gegründet.

Alle vier Musiker studierten damals an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen.

Aufgrund der Leihgabe der Hochschule von vier Quartett-Instrumenten in klassischer Bauweise, gebaut vom Potsdamer Geigenbauer Tilman Muthesius, entschieden die auf die historisch Aufführungspraxis spezialisierten Musiker, sich ganz dem Repertoire eben dieser klassischen Stilepoche zu verschreiben.

Wesentliche Impulse erhielt das Ensemble dazu von den Trossinger Professoren Anton Steck und Werner Matzke. In der Folge konzertierte das Quartett in mehreren europäischen Ländern, unter anderem mit Werken von Haydn, Mozart, Arriaga und Beethoven.

Als Inspirationsquelle für den Namen des Quartetts diente Johann Wolfgangs von Goethes Roman „Die Leiden des jungen Werther“, denn das Grundthema „Sturm und Drang“ ist sowohl für den stilistischen Schwerpunkt des Ensembles als auch für das energiegeladene, leidenschaftliche und kontrastreiche Spiel der jungen Musiker charakteristisch.

Diese Arbeit wurde im November 2016 mit dem 2. Preis des internationalen Wettbewerbs „Gebrüder-Braun-Preis“ belohnt. Auch beim Iris-Marquardt-Wettbewerb 2017 der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen überzeugte das Werther-Quartett und erspielte sich den ersten Preis.

Eintrittspreise:

€ 22 Erwachsene

€ 20 Mitglieder

€ 10 Studenten, Schüler

Schüler bis 15 Jahre frei

 

» zurück zur Übersicht

Vorverkauf:

Buchhandlung Rabe 07571 – 52296