Programm I Konzert

Staatliche Hochschule für Musik Trossingen

Matthäus-Passion

von Johann Sebastian Bach

Freitag, 03. März 2023

19.00 Uhr

Sigmaringen Stadtpfarrkirche St. Johann

 


Foto Ralf Pfruender
Foto Ralf Pfruender

 

Barockorchester und Chor

Solistinnen und Solisten der Musikhochschule

Mädchenchor Rottweil - Leitung Andreas Puttkammer

 

Die biblische Passionsgeschichte vom Leiden und Sterben Christi hat Bach für die Karfreitagsliturgie als Andachtsmusik gedacht. Den Texten des Evangeliums nach Matthäus, die der Evangelist wortwörtlich erzählt, treten frei gedichtete Rezitative und Arien des Dichters C.F. Henrici alias Picander hinzu.

Bach hat die Passion mit zwei Orchestern und doppelchörig angelegt in Form von Wechselreden zwischen der "Tochter Zion" und dem "Chor der Gläubigen".

Dazwischen sind Kirchenlieder als vierstimmige Choräle eingefügt, die die Stimme der gläubigen Gemeinde darstellen und den Hörer gleichzeitig zur Meditation anhalten.

Dem Lied "O Haupt voll Blut und Wunden" kommt dabei eine überragende Bedeutung zu und es erklingt insgesamt fünf Mal. Heute ist dieses Werk aus dem Konzertsaal nicht mehr wegzudenken.

Vorverkauf:

Buchhandlung Rabe:
Weingasse 1 / Tel.: 07571-52296

KuKu: Tel.: 07571-13081,
E-Mail: kunst-und-kultur@t-online.de

 

» zurück

Eintrittspreise:

€ 25/20 Nichtmitglieder

€ 23/18 Mitglieder von KuKu

€ 5 Schüler/Studenten/BFD

 

Es gelten die tagesaktuellen Corona-Regeln.