Programm I Kulturfahrten

Fahrt nach Bregenz

Rigoletto - auf der Seebühne

Oper von Giuseppe Verdi

Sonntag 26. Juli 2020

Busfahrt

 

Rigoletto ist der missgestaltete Hofnarr des Herzogs von Mantua, eines gewohnheitsmäßigen Frauenhelden.

Er macht sich über die Opfer des Herzogs und deren hintergangenen Ehemänner und empörten Väter lustig und demütigt sie. Der Vater eines der Opfer, der Graf von Monterone, verflucht Rigoletto und schwört auf Rache.


Dann schlägt Rigoletto vor, die Frau des Grafen Ceprano zu entführen, was die  gesamte Hofgesellschaft aufbringt. Der Hofstaat spioniert ihm nach, um ihm einen Denkzettel zu verpassen. Bald stoßen sie auf Rigolettos Tochter Gilda, die sie vermeintlich für seine Geliebte halten. Bei ihrem nächsten Treffen gesteht Gilda Rigoletto, dass sie den Herzog bereits getroffen hat. Der Narr sieht, dass seine eigene Tochter ihrer Ehre beraubt ist und entschließt sich den Herzog ermorden zu lassen.

Er engagiert einen Mörder, tragischerweise ersticht dieser aber Gilda, als diese den Herzog aus Liebe zu retten versucht – der Fluch des Grafen hat sich damit erfüllt.
 

 

Ticketpreise zu: 114 € ;   88 €;   67 €;   52 € plus Busfahrt

Backstageführung: 7,50 €/Pers.

 

Z.Z. sind leider keine Tickets mehr verfügbar!

Warteliste.