Programm I Theater

LTTübingen

Die letzte Karawanserei

Schauspiel von Ariane Mnouchkine

 

Samstag 16. Februar 2019
Stadthalle Sigmaringen, 20.00 Uhr

Einführung 19:30 Uhr

Foto Martin Sigmund

 

Über 68 Millionen Menschen befinden sich heute weltweit auf der Flucht vor Krieg, Hunger und Not, der Missachtung der Menschenrechte und der Zerstörung der Kultur in ihren Heimatländern. Von ihnen erzählt „Die letzte Karawanserei“. Ariane Mnouchkine ist eine der ganz großen Theatermacherinnen Europas und Leiterin des legendären Théatre du Soleil bei Paris hat aus ihren Interviews ein Kaleidoskop von Beziehungs- und Liebesgeschichten von Menschen auf der Flucht geschaffen, die diesen Menschen Gesichter geben und unseren Blick auf die Würde und Zerbrechlichkeit des menschlichen Lebens lenken.

Karawanen müssen Wüsten überwinden, eine Karawanserei kann ein Stützpunkt sein. Aber eine „letzte Karawanserei“ lässt auch Schlimmeres befürchten.

 

 

Eintrittspreise:

Kat.1 / Kat.2 (Empore Reihe 2-6)  

€ 20 / 14 für Nichtmitglieder

€ 18 / 12 für Mitglieder

€ 10 / 8 Studenten, Schüler

Schüler bis 14 frei

 

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Rabe                                                        oder

Tel.: (07571) 522 96

oder

Schwäbische Zeitung, Mo.- Fr. 9-12 Uhr

 

>> zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.reservix.de 

Ticket-Hotline 01806 - 700 733